Die Wettkampfübersicht 2014 ist online.

Die ersten beiden Monate haben wir hinter uns  und langsam bahnen sich die ersten Sportevents für unsere Multisportfreunde an. Und auch das Wetter scheint in diesem Jahr keine Kosten und Mühen zu scheuen und eröffnet allen bislang ungekannte Trainingsmöglichkeiten zu dieser Jahreszeit. Die meisten von uns trainieren im Freien und Rennradrunden  im Februar dürfen jedenfalls für uns auch als eher ungewöhnlich angesehen werden.

Insbesondere unser angehender Iron-Man Matthi freut sich über die nahezu perfekten Trainingsbedingungen und trainiert jede Woche mehr als 10 Stunden für seine Langdistanz beim Schlosstriathlon in Moritzburg (14.06.2014). Wir alle sind sehr gespannt und wünschen ihm weiterhin bestes Wetter und eine verletzungsfreie Vorbereitung. Auch die anderen Sportler sind aber bereits bestens unterwegs. Insbesondere Klamsi und Henni konnten bereits ein zehntägiges „Trainingslager“ auf Lanzarote absolvieren und ihren Urlaub mit ein paar Lauf- und Radeinheiten garnieren.

Als erste kleine Standortbestimmung wird in diesem Jahr der Citylauf dienen, an welchem neben Matthi, Störmi und Klamsi (alle 10 km) auch Henni (5 km) teilnehmen und damit die holde Weiblichkeit vertreten wird. Und auch bis zum ersten richtigen Härtetest ist es nicht mehr weit. Das Losglück war uns hold und so dürfen wir erneut beim 100km Mannschafts-Duathlon teilnehmen, bei welchem in diesem Jahr aller Voraussicht nach vier der fünf Starter Multisportfreunde sind. Neben Matthi, Störmi und Klamsi wird unser Eiskunstlaufstar Sandra alles daran setzen, am 03. Mai nach Dresden zu kommen und sich über die Distanz zu kämpfen. Unsere beiden Besten sind leider auch dieses Jahr wieder zum überwiegenden Teil in ihrer Wahlheimat Heidelberg zu Hause, so dass wir nur selten das Vergnügen haben werden, mit ihnen gemeinsam an Wettkämpfen teilzunehmen. Aber wir hoffen, dass sich das in den nächsten Jahren wieder ändert!!! 😉

Die weiteren Wettkampfdaten sind nunmehr ebenfalls online und unter Termine einsehbar. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten und wünschen eine schöne Woche.

Euer Klamsi