Sportveranstaltung

Schlosstriathlon – Morgen gilt es!

Noch einmal schlafen. Dann gilt es für unsere MultiSportFreunde. Gemeinsam und zugleich als Konkurrenten werden Sie die Halbdistanz beim Schlosstriathlon in Moritzburg absolvieren. 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und zum Abschluss ein Halbmarathon zu Fuß. Bei erwarteten Temperaturen von bis zu 33°C ersehnen sich die Jungs sicher den ein oder anderen kühlenden Regenschauer.

Heute […]

Deutsches Sportabzeichen Teil 1

Sonnenschein und 30 Grad herrschten bereits heute morgen um neun im Stadion des Friedens in Freital. Wie in den letzten Jahren war auf das Wetter also auch bei der Neuauflage des Deutschen Sportabzeichens ein bisschen zu viel Verlass. Teilnehmer in diesem Jahr waren beginnend mit den Damen Henni und Susi. Bei den Herren waren Andi, Klamsi, Matthi und Peter dabei. Rieke musste aufgrund einer Viruserkrankung aussetzen und hatte die undankbare Aufgabe, die sechs Kinder im Zaum zu halten. Keine leichte Aufgabe! Leider war der Zuspruch von Gastteilnehmern entgegen den ursprünglichen Erwartungen und Zusagen doch mehr als gering und so gebührte Peter die Ehre einziger (Noch?)Nicht-Multisportfreund zu sein. Auch unsere Multisportfreunde Sandra und Jan konnten nicht teilnehmen. Sandra kämpft bei den Deutschen Meisterschaften der Inline-Artistik aber genau wie wir um Gold. Aktuell liegt sie nach dem Kurzprogramm auf Platz 2! Das Ergebnis werden wir Euch aktuell nachreichen. [Update: PLATZ 2 bei den DEUTSCHEN MEISTERSCHAFTEN für Sandra Weigmann!!! Glückwunsch der Vizemeisterin!] […]

Neoverbot beim 30. Leipziger Triathlon

Der 30. Leipziger Triathlon ist Geschichte und unsere Multisportfreunde regenerieren sicher gerade gemütlich auf der Couch oder schlafen bereits. Nachdem ich einen Monat aussetzen musste und daher die anderen für die Live-Berichterstattung verantwortlich waren, kann diesmal ich einen kurzen Abriss des heute Erlebten geben. Mit Blick auf die Uhr wird das aber sicher erst […]

8. Sparkassen Triathlon Mitteldeutschland

Wieder vereint! Am Sonntag nahmen unsere Triathleten am diesjährigen Sparkassen-Triathlon Mitteldeutschland in Markkleeberg teil. Bei kühlen 15°C an Land und so betrachtet warmen 19°C im Wasser konnten wir nach fast drei Jahren Abstinenz auch unseren Imperator Störmi wieder bei einem Triathlon begrüßen. […]

Matthi’s Bericht zur Halbdistanz in Moritzburg 2013

Bei der Anmeldung im Januar ist der Start noch weit weg, nun aber sollte es losgehen. Mit ein paar langen Einheiten in den Beinen fühlte ich mich gut vorbereitet, um in ordentlicher Manier ins Ziel zu kommen. Leider war ich der einzige Starter der MultiSportFreunde auf der Halbdistanz. Andi musste sich aufgrund des vollen Starterfeldes mit einem Start auf der Olympischen Distanz begnügen und Jan wollte auf der Sprintdistanz angreifen. […]

Platz 1 beim 12. Schloßtriathlon Moritzburg!!!

Herzlich willkommen zum ersten Bericht diesen Jahres. Lange war es ruhig auf dieser Seite, doch mit den ersten wärmeren Tagen (und das im Juni!!) wird sich das wieder ändern. Wie jedes Jahr steht dabei als erster Gradmesser für unsere Triathleten der Schloßtriathlon in Moritzburg auf dem Programm. Matthi, Jan und ich waren diesmal jeweils in unterschiedlichen Wettkämpfen am Start, so dass der interne Vergleich noch nicht auf der Tagesordnung stand. […]

Kamenz, Schneeberg und Moritzburg… Start geglückt

Die ersten Events liegen hinter uns und mit dem Moritzburger Schloss-Triathlon haben wir bereits das erste Highlight der Saison absolviert. Da sich die Protagonisten mit Ihren persönlichen Erfahrungsberichten noch ein bisschen in Verzug befinden, hier zunächst mal ein grober Überblick.
Jan hat den Reigen Anfang Mai mit der Teilnahme am Kamenzer Berg-Duathlon eröffnet. Wie von […]

Andreas beim Dresdner RaceDay auf 69 km

Nach der erfreulichen Performance zum SZ Fahrradfest freute ich mich besonders auf die Atmosphäre beim Jedermann Radrennen zum Dresdner RaceDay. Der Veranstalter ist Partner von bekannten Radsportevents wie den Hamburger Cyclassics und dem Berliner Velothon. Für einen Hobbyradler wie mich bedeutet das: Komplett polizeilich gesperrte und frei befahrbare Straßen, begeisterte Zuschauen an Start/Ziel sowie […]

13. Pöhler Triathlon: Ein fantastischer 19. Platz und ein wenig Unverständnis

750m Schwimmen – 20km Rad fahren – 5km Laufen! Dies ist die Zusammenfassung einer klassischen Sprintdistanz im Triathlon. Dass man sich in Pöhl daran nicht zwingend hält ist allgemein bekannt. So waren bereits im letzten Jahr 24km mit dem Rad zu absolvieren und die Laufstrecke enthält auch unscheinbare 900m zusätzlich für den geneigten Triathleten […]

2. Dresdener Nachtlauf: Premiere und „Vorbereitung“ für Pöhl

Das Stadtfest in Dresden hält seit letztem Jahr ein zusätzliches Event bereit, über sich in erster Linie die Läufer freuen. Der Dresdner Nachtlauf bietet 13km mit einem fantastischen Blick auf die nächtliche Silhouette von Dresden.
Um 20:21 Uhr hatten sich am Freitag Sandra, Jan und Klamsi auf der Willsdruffer Straße eingefunden, um als Gruppe dieses […]